Was kostet eine Treppenrenovierung?

Die Renovierung deiner Treppe bedeutet natürlich einen finanziellen Aufwand, den du gut durchdenken und ebenso gut planen solltest. Die Gründe dafür können unterschiedlichster Natur sein. Beispielsweise kannst du deine Treppe verschönern, dem Einrichtungsstil anpassen oder einfach nur eine Veränderung vornehmen. Ist deine Treppe bereits in die Jahre gekommen und weist deutliche Beschädigungen auf, so stellt sie eine Gefahrenquelle dar und sollte dringend wiederhergestellt, also saniert werden. Was aber kostet nun eine Treppenrenovierung?

Die Kosten für die Treppenrenovierung hängen von verschiedenen Faktoren ab.

  • Anzahl der Stufen

Wie groß ist deine Treppe, oder anders gesprochen wie viele Treppenstufen besitzt deine Treppe? Wie viele Etagen möchtest du renovieren?

  • Zustand der Treppe

In welchem Zustand befindet sich deine Treppe? Ist sie besonders als und stark beschädigt? Oder handelt es sich um kleiner Schäden?

  • Treppenpodest

Besitzt deine Treppe ein oder mehre Podeste? Die Treppenpodeste, auch Treppenabsatz genannt, sollten in jedem Fall zum Gesamtbild deiner neuen Treppe passen.

  • Treppenwange verkleiden

Sollen die Treppenwangen ebenfalls renoviert werden? Und wenn ja: möchtest du die Treppenwange lediglich streichen oder ebenfalls mit Laminat vekleiden?

  • Treppengeländer erneuern

Du kannst dein Treppengeländer beispielsweise streichen. Entspricht es nicht mehr deinen Vorstellungen, passt das alte Geländer nicht mehr zum neuen Stil oder ist es gar stark beschädigt, dann kannst du es auch vollständig ersetzen. Eine kostengünstige Alternative kann ein einfacher Wandlauf sein.

  • Renovierung selbst durchführen oder vom Fachmann durchführen lassen

Mit etwas handwerklichem Geschick und viel Interesse kannst du die Renovierung selbst durchführen. Auf diese Weise kannst du die Kosten deutlich einschränken. Hier raten wir zu einer besonders gründlichen Planung und Beratung vorab. Lade dir gerne unseren kostenfreien Ratgeber für Treppenrenovierung herunter! Die Renovierung durch einen Experten hat den Vorteil, dass dieser bereits über das notwendige Wissen und viel Erfahrung verfügt. Die Renovierung deiner Treppe geht im Regelfall sehr zügig voran.

  • Zeitfaktor

Zeit ist bekanntlich Geld! Je mehr Zeit am Stück du für deine Treppe einplanst, desto schneller bist du fertig. Möchtest du lediglich nach der Arbeit oder nur am Wochenende arbeiten, dann wirst du deine Treppe eine ganze Weile nicht mehr benutzen können. Wir raten dir zur Durchführung „am Stück“, dann wirst du, je nach Umfang und Anzahl helfender Hände, in wenigen Tagen fertig sein.

Unser Angebot für dich:

Um deine Frage „Was kostet eine Treppenrenovierung“ zu beantworten, bieten wir dir an, die Kalkulation deines Treppen-Projekts zu übernehmen! Unsere Beratung ist kostenfrei und unverbindlich. Gerne unterstützen wir dich dabei und planen gemeinsam dein Projekt!